Ein neuer Lebensabschnitt beginnt bei den "GYAL-MAJOR's"


So; zur Freude meiner neuen Familie bin ich endlich in Dorsten angekommen!
Es war eine ziemlich lange und anstrengende Fahrt für uns alle.
Aber zuhause war schon alles ganz liebevoll von Bine und Diddi vorbereitet für mich.
Mein "Papa" hat mir eine Rampe gebaut, damit ich mit meinen kurzen Beinchen zu Anfang nicht die drei Trepppenstufen rauf und runter laufen muß.
Ein herzliches "WELCOME" extra für mich. Guckt  mal !




Damit nicht genug, es gab auch Blümchen zur Begrüßung für mich.
Hihihi, wenn sie hier wüssten, wie gerne ich die pflücke.



So - und nun mal hübsch der Reihe nach:
 
darf ich vorstellen ?
"Mein Haus"



"Mein Garten"



"Mein Bällchen"



"Meine Sonnenliege"



"Mein Pool"



"Mein eigenes Heiabett"
War zwar anders gedacht - aber so ist es auch bequem.




Das ist mein neuer "Papa", der spielt immer ganz toll mit uns.
Langeweile gibt es hier gar nicht!



Hier in diesem Kuschelbettchen liegt unsere alte Omilie-Angie (fast 16 jährig).
Sie hat ein ganz großes Herz für Hundebabies und hat mich sofort ganz liebevoll aufgenommen.

Sie sagte: "Komm in mein Körbchen, meine Kleine ! Du bist jetzt unser neues Baby !
Gesagt, getan ! Ich krabbelte zu ihr, und sie putzte mir gründlichst meine Öhrchen, und wir schliefen gemeinsam ein.



Hier vor der Terassentür sitze ich sehr gerne, hat man doch von hier aus einen guten Überblick.



Meine allerbeste Freundin und Adoptiv-Mama SANTI.



"Meine Terasse"



Das sind meine beiden Tibi-Freundinnen Tarani und Santi.







Ein Lieblingsfoto von Frauchen: "Kati Wackelzahn"



Hier ist unser Abstelltisch für "Gegrilltes"
Wie kommt HAVI denn da am besten dran ???


Das Stöckchen hier kann ich auch gut gebrauchen !



Bin ich nicht ein süsser Knopf?

So, bis zum nächsten Mal.
Eure Kati



Huhu hier ist Kati, melde mich auch mal wieder !


Wie ihr sehen könnt, habe ich hier alles fest im Griff (meine Santi).

Es ist der 12. März 2010 und heute bin ich genau seit einem Jahr bei meiner Familie in Dorsten. Es war ein sehr schönes und ereignisreiches Jahr und ich habe mich hier richtig gut eingelebt. Ganz begeistert bin ich von meinen beiden Tibi Freundinnen Santi und Tarani. Santi ist ja sozusagen meine "Hunde-Adoptiv-Mammi " !
Wir beide machen alles zusammen.



Am liebsten natürlich irgendwelchen Blödsinn !
Hihihi, den sprechen wir natürlich vorher immer strategisch ab:   

 
flüster, flüster - OK ?

Komm Santi, machst du mit? Wir machen "Blödsinn" !


In diesem einen Jahr hier habe ich beinahe vier Monate lang nur Schnee gesehen.
 
Da sind wir gaaaaanz viel spazieren gegangen, und ich sah immer aus wie ein großer Schnee- bommel. Zuhause haben sie mich dann in die Badewanne mit warmen Wasser gestellt, damit ich wieder auftauen konnte.
Wir haben in dieser Zeit aber auch wunderbar Zuhause gespielt. 



So beschäftige ich meine beiden Tibis auch im Haus ganz "sinnvoll" - grins
 
Na ja, war ja ganz nett mit dem Schnee, aber nun freuen wir uns alle auf den Frühling, der gerade im Anmarsch ist. Am liebsten sind wir alle den ganzen Tag auf der Terrasse und im Garten. Hier kann man so herrlich fangen spielen, toben und die ersten Frühlingssonnenstrahlen geniessen.
 

Hat mal einer `ne Sonnenbrille für mich?
Die Sonne blendet so, da muss ich mit meinen Äuglein immer so "knibbeln".


Hier noch ein paar aktuelle Fotos von uns:
 
Hier im Garten können wir herrlich "Verstecken" spielen.
 
Tarani versteckt sogar ihr Lieblingspüppchen!


So, das war´s mal wieder für heute.

Wir gehen jetzt alle zusammen spazieren.




Vor zwei Jahren genau....

 12. März 2009...

an dieses Datum erinnern wir uns nur zu gerne !
 
WARUM ?

1. Es war der Tag, auf den wir uns schon sehr lange gefreut haben.

Endlich war nun der Zeitpunkt gekommen, daß wir unseren kleinen Sonnenschein -
Kati aus Ebhausen zu uns nach Hause holen durften!

2. Spätestens seit diesem Tag sind wir unheilbar mit dem Havaneservirus infiziert ...


rechts im Bild Kati - links im Bild unsere Tibihündin Santi


Heute ist nun schon der 12. März 2011...
Zwei wunderschöne und ereignisreiche Jahre liegen nun gemeinsam mit Kati und unseren Tibis hinter uns. Wir freuen uns auf jeden neuen Tag mit unserem Dreamteam !


Kati heute ( März 2011 ) mit ihrer Tochter "Amore Mia Carlotta"




5. April  2011:


Der Frühling ist wieder da !!!!!
 
Wir werden nun in den frühen Morgenstunden endlich wieder durch lang
vermißtes Vogelgezwitscher  geweckt.
Jetzt heißt es aber wieder aktiv zu werden in jeder Beziehung:



gemeinsame Gartenarbeit ist wieder angesagt



Aber die paar Gräser schaff`ich schon alleine....



was hast du denn da ?



dieses Teil können wir doch gemeinsam bepflanzen - oder ?



nöööh ? Na gut, dann mach ich es eben allein !


Nun kommen wir zu unseren sportlichen  Aktivitäten :

nur fliegen ist schöner !



meine heißgeliebte Frisbeescheibe  werfen....



...und wieder zurück holen - finde ich ganz toll



eine kurze Verschnaufpause mit meiner Mami...



Für heute bin ich aber fix und fertig !



Mach jetzt Bubu - was machst Du ?


WIR packen jetzt auf jeden Fall  schon mal unsere Koffer für unseren Nordseeurlaub !
 
Bis bald mal wieder - die GYAL-MAJOR`S......




zurück

Die Inhalte dieser Seite wurden mit größter Sorgfalt erstellt.  
Die durch den Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke unterliegen dem deutschen Uhrheberrecht und sind soweit nicht anders vermerkt geistiges Eigentum der Zucht Gyal Major's.  Alle Inhalte der Homepage dürfen ohne unsere Zustimmung nicht kopiert und verwendet werden.